Gewalt im öffentlichen Dienst - Konfliktbewältigung und Deeskalation

2019 Q138 SF

 

Beleidigungen, Bedrohungen, tätliche Angriffe - in immer mehr Bereichen des öffentlichen Dienstes werden verbale und körperliche Gewalt gegen Beschäftigte zum drängenden Problem. Wie können Beschäftigte davor geschützt werden?

Ein Weg zu mehr Sicherheit führt über Sensibilisierung und verschiedene Deeskalationsmöglichkeiten.

 

  • Begriffsklärung
  • Konfliktarten - und Stile
  • Konfliktdynamik
  • Konfliktbewältigung
  • Deeskalation über Kommunikation
  • Gewaltprävention am Arbeitsplatz
  • Rechtliche Aspekte und organisatorische Maßnahmen

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2019 Q138 SF

Datum

Beginn: Ende:
26.11.2019 28.11.2019

Ort

dbb forum siebengebirge

An der Herrenwiese 14

53639 Königswinter-Thomasberg

Preis(e)

Preis mit Übernachtung:
660,00 € incl. Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück