Grundlagen des Datenschutzes - Einführung in das Datenschutzrecht und IT- Grundkenntnisse

2019 Q055 BS

 

Datenschutz ist heute ein sehr sensibles, aber auch komplexes Thema. Das Datenschutzrecht ist nicht nur geprägt von einer Vielzahl unbestimmter Rechtsbegriffe, sondern befindet sich gegenwärtig auch in einer Phase umfangreicher gesetzlicher Reformen.

Im Seminar vermitteln wir Ihnen die wesentlichen Grundlagen, Ziele und Begriffe des Datenschutzes, einschließlich der aktuellen Rechtslage. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die technischen Möglichkeiten zur Speicherung und Weiterverarbeitung von personenbezogenen Daten. Die Veranstaltung vermittelt wesentliche Aspekte der Informationstechnik (IT) und greift zentrale Punkte heraus, die für Datenschutzbeauftragte wichtig sind.


  • Recht auf informationelle Selbstbestimmung, Persönlichkeitsrecht
  • Begriffe, Definitionen, Datenschutzprinzipien, Rechte der Betroffenen
  • Netzwerksysteme und Internetzugänge: IP-Adressen, Protokolle, Protokollierung, logfiles und Sniffer
  • Rechtsgrundlagen, Zulässigkeit der Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung
  • Behördlicher / betrieblicher Datenschutzbeauftragter
  • Betriebssystem-Protokollierung unter Windows und Linux
  • Datenschutzrechtliche Aspekte im Umgang mit Anwendungsprogrammen (Serienbriefe, Adresstabellen, benutzte Hyperlinks)
  • Datenschutz im eGovernment (Verschlüsselung, Signatur, elektronischer Personalausweis, DE-Mail, Datensparsamkeit)

 


» zur Anmeldung

 

Das müssen Sie wissen

 

Seminarnummer: 2019 Q055 BS

Datum

Beginn: Ende:
03.09.2019 05.09.2019

Ort

dbb forum siebengebirge

An der Herrenwiese 14

53639 Königswinter-Thomasberg

Preis(e)

Preis mit Übernachtung:
990,00 € incl. Ü/VP

 

» zur Anmeldung

Ihr Kontakt

Zurück